Passage aux folles

  • Filmwoche-Bar

    von Dienstag 1. Mai bis Mittwoch 9. Mai

  • Vernissage der Ausstellung von "el dios de los tres"

    Dienstag 1. Mai, 20:15 Uhr

  • Ausstellung von "el dios de los tres"

    von Dienstag 1. Mai bis Mittwoch 9. Mai

  • Behind the Scenes: Meet the Team!

    Samstag 5. Mai, ab 21:30 Uhr

  • Party: Queer Passage

    Mittwoch 9. Mai, ab 22:00 Uhr

Ganz neu in diesem Jahr ist die Kooperation der Schwulen Filmwoche mit dem Theater Freiburg. Die Passage 46 wird während des Festivals zur offiziellen Filmwochenbar, der „Passage aux Folles“.

Passage 46

Theater Freiburg
Bertoldstraße 46
79098 Freiburg im Breisgau

Täglich während der Filmwoche vom 1. bis 9. Mai 2018 ab 19.00 Uhr

Noch was trinken nach dem Kino? Sich mit anderen über die Filme austauschen? Die Passage 46 wird zur Filmwochenbar!

Lasst euch überraschen von unserer Deko und der Ausstellung von Javier Navarro Romero „El dios de los tres“ (siehe unten).

Dienstag, 1. Mai 2018 – 20.15 Uhr

Vernissage zur Ausstellung von Bildern und Zeichnungen des spanischen Künstlers Javier Navarro Romero „El dios de los tres“ und szenische Lesung mit Nils Dressel, Lukas Hupfeld, Thieß Brammer, Martin Müller-Reisinger (Theater Freiburg): James Baldwin – Hubert Fichte – Garth Greenwell. Schwule Lebensentwürfe zwischen Selbstfindung und Strich.

Der Eintritt ist kostenlos.

Link zum Theater Freiburg

Link zum Künstler „el dios de los tres“

Samstag, 5. Mai 2018 – ab 21.30 Uhr

Behind the Scenes mit der Schwulen Filmwoche

In der „Passage aux Folles“ gibt es auf Vorlage einer Kinokarte der Filmwoche heute ein Glas Sekt gratis.

FilmwochenbesucherInnen haben zudem die Gelegenheit, mit den Machern der Schwulen Filmwoche zu plaudern: Meet the Team!

Der Eintritt ist kostenlos.

Link zum Theater Freiburg

Mittwoch, 9. Mai 2018 – ab 22.00 Uhr

Party: Queer Passage – Schwule Filmwoche meets Freiburger Lesbenfilmtage

Zum Abschluss der 34. Schwulen Filmwoche und zur Eröffnung der 28. Freiburger Lesbenfilmtage gibt es eine Premiere: Die Passage 46 verwandelt sich in DIE schwul-lesbische Partylocation in Freiburg.

Zur Musik von DJane Käry und DJ LaBreeze wird in den Feiertag hineingetanzt.

Eintritt: 6.- Euro, reduziert 4.- Euro (InhaberInnen einer Dauerkarte der Schwulen Filmwoche, Mitfrauen der Lesbenfilmtage, Studierende, Arbeitslose)

Link zum Theater Freiburg

© Copyright - 34. Schwule Filmwoche Freiburg 2000 bis 2018